Dr. med. Bettina Schulze
Urologen
in Halle auf jameda
Kontakt

Nebenhodenentzündung

Nebenhodenentzündungen treten oft einseitig und manchmal in Kombination mit einer Hodenentzündung auf. Ursache sind meist Bakterien, die über das Blut oder den Samenleiter (häufig bei einem Harnwegs- oder Prostatainfekt) in den Nebenhoden gelangen. Zu den Symptomen gehören Schwellung, Rötung und starke Schmerzen im Nebenhodenbereich. In der Regel kommt es zu Fieber, manchmal mit Schüttelfrost.

Zur Therapie gehören Bettruhe, Hochlagern des Hodens und Kühlen des Hodensacks sowie falls erforderlich Antibiotika.

zurück