Dr. med. Bettina Schulze
Urologen
in Halle auf jameda
Kontakt

Harnblasenentzündung

Typische Symptome einer Harnblasenentzündung sind Brennen beim Wasserlassen, Schmerzen im Unterleib und häufiger Harndrang. Ursachen für Harnblasenentzündungen sind häufig Bakterien aus dem Darm. Diese gelangen meist von außen über die Harnröhre in die Blase und bewirken dort eine Entzündung der Blasenwand. Verkühlung und ein geschwächtes Immunsystem begünstigen den Infekt. Es gibt akute und chronische Verläufe.

Die Diagnose kann durch den Nachweis bakterieller Erreger im Urin gesichert werden. Manchmal reichen pflanzliche Präparate sowie eine gesteigerte Trinkmenge aus, in anderen Fällen sind Medikamente nötig.

Bei chronischen Blasenentzündungen kann zur Immunisierung eine StroVac®-Impfung vorgenommen werden.

zurück