Dr. med. Bettina Schulze
Urologen
in Halle auf jameda
Kontakt

Harnblasenspiegelung

Die Harnblasenspiegelung erfolgt z. B. bei Blut im Urin, Harninkontinenz, wiederkehrenden Harnwegsinfektionen oder unklaren Schmerzen im Unterbauch. So können Erkrankungen, wie Tumore, Harnsteine, Fremdkörper und Verengungen der Harnröhre nachgewiesen werden.

zurück